Neue Küche für la Pantera

 

 

Die Küchenzeile erstrahlt im wahrsten Sinne im neuen Glanz. Andy und Sonja haben da auf kleinstem Raum was wirklich aussergewöhnliches im Bootswesen vollbracht : eine geflieste Arbeitsfläche !

 

Auch wenn dabei bei mehreren Sessions häufig mal 2 Stunden Wartezeit einkalkuliert werden mussten, bis die Innentemperatur oberhalb der Minusgrade war, es hatt sich definitiv gelohnt !

 

Ausserhalb der Küche waren wir auch nicht untätig, in der folgenden Galerie sieht man uns beim Schleifen, Winschen fetten, Sorgleinen verlegen...and on and on and on it goes.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    COLONIA-Crew (Roermond/NL - Köln/D) (Mittwoch, 17 Februar 2016)

    Ahoi PANTERA !
    Bei euch sieht´s ja schon gemütlich aus und man sieht Fortschritte auf dem Weg zur Saison.
    Im Gegensatz dazu ist bei uns zurzeit Innen alles ausgebaut, da die Helena-Werft gerade unser mittlerweile 36 Jahre altes Bordstrom-System (12V und 220V) "auf den Stand der heutigen Technik" bringt. Also "Alles muss raus"!
    Im Gegensatz dazu ist bei Euch ja nunmehr "Alles fast drin"?!?!

    Keinen "Winterlagerbockbruch" wünschen euch
    Rüdiger und Jörg

    P.S. Im Nachbarort unseres Hafens, in Wessem/NL hat es wieder eine Brandstiftung an Winterstellplätzen gegeben (also mittlerweile die 4.)!
    Nur allein deshalb würden wir schon mit Euch tauschen (wenn wir nicht schon zu alt für so etwas wären).